thumbs-up

25 Jahre Erfahrung mit Bödenbelägen

PVC Bodenbelag

Diese PVC ist für den Einsatz in allen Wohngebereichen konzipiert. Nur bei der Wahl dieses Bodens müssen Sie auf die Belastungsklasse achten. Wenn Sie PVC für den Boden im Flur oder in der Küche suchen, (spricht für die Räumen, die am meisten in der Wohnung beansprucht sind), so sollte man auf keinen Fall die Klasse 21 verwenden. Obwohl es die billigste PVC-Variante ist, werden Sie nicht lange an dem Belag Freude haben. Wenn Sie möchten, dass PVC lange Zeit hält, wählen Sie Vinylbelag mit der Lastklasse 23-31. Es wird immer noch günstiges PVC Belag sein, aber mit einer langen Lebensdauer. Wenn Sie den Vinylboden nicht kleben möchten, empfehlen wir Ihnen den Belag Texline oder HQR.
Dieser PVC wird in der Breite von 2m, 3m, 4m und 5m hergestellt. Zusätzlich sind 1,5 m, 2,5 m und 3,5 m Breiten verfügbar. Sie können zwischen Holz-, Pflaster- und anderen Mustern wählen, die Nachahmungen von Beton oder sogar abstrakte Muster enthalten. Auf der Unterseite befindet sich entweder eine Trägerschicht aus PVC oder Filz.
Tipp für Sie: Die PVC-Oberfläche hat eine Schutzschicht. Verwenden Sie niemals Entfettungsmittel (z. B. Geschirrspülmittel) zum Reinigen des Bodens. Die Schutzschicht würde sonst ausgewaschen werden und folglich wird den Vinylboden besonders verschmutzt. Der gleiche Effekt wird der unvorsichtige Einsatz eines Dampfmops haben. Verwenden Sie deshalb immer nur Reinigungsmittel der für die PVC Bodenbeläge bestimmt ist!!!

 

Copyright © 2018 www.gunstigeteppiche.de

Webmex.cz